Digitalisierung und warum Unternehmen gezwungen sind, sich für die digitale Transformation zu entsch


Jeder, auch Privatpersonen und Unternehmen, weiß, dass die Digitalisierung unausweichlich ist. Die weltweite Pandemie hat sich jedoch auf alle Bereiche der Gesellschaft ausgewirkt und zwingt Unternehmen dazu, sich früher als erwartet mit der Digitalisierung zu befassen.

Warum hat die COVID-19-Pandemie viele Unternehmen dazu gezwungen, sich früher als erwartet mit der Digitalisierung zu befassen?

Die Abschaffung der Technologiegrenzen ermöglicht es uns, jeden Aspekt des gesamten Geschäftszwecks und der Wertschöpfungskette eines Unternehmens neu zu überdenken. Die Gesundheitskrise hat Menschen und Unternehmen dazu gebracht, sich für eine digitale Denkweise zu öffnen und bisher ungeahnte Möglichkeiten für Geschäftsmodelle zu erschließen.

Im Jahr 2020 hat die Welt gerade erkannt, dass diese bereits bestehende Tendenz beschleunigt werden muss. Durch eine aufgeschlossene Haltung gegenüber den Vorteilen, die digitale Technologien für Menschen, Prozesse und Unternehmen bringen können, eröffnen wir eine neue Welt der Möglichkeiten. Neben Geschäftsbesprechungen und der Arbeit von zu Hause aus nehmen auch Studenten über Zoom von zu Hause aus Unterricht. All dies ist der digitalen Transformation zu verdanken, und genau hier positioniert sich FroXx: neue Möglichkeiten.

Wie hat sich die Technologie während der Pandemie als Rettungsanker für viele Unternehmen erwiesen?

Seien wir ehrlich: Sowohl Einzelpersonen als auch Unternehmen hätten die Pandemie ohne moderne Technologie nicht überstehen können. Die Technologie war für Unternehmen während der Pandemie aus drei Gründen wichtig:

- Soziale Distanzierung und Abriegelung bedeuten, dass die Welt nach COVID-19 digital sein wird,

- Cloud Computing ist für die Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebs unerlässlich. Mehr denn je können Unternehmen auf Cloud-Funktionen zugreifen, um ihre Probleme zu lösen,

- Physische Interaktionen und Räume werden mit Remote-Lösungen, die berufliche Aktivitäten nach Hause oder in entfernte Arbeitsbereiche bringen, neu konzipiert.

FroXx konzentriert sich darauf, Unternehmen die Mittel zur Verfügung zu stellen, die sie auf ihrem Weg der digitalen Transformation unterstützen. So verbessern und bereichern beispielsweise Anwendungen mit Smart Glasses die persönliche Interaktion und verändern die Art und Weise, wie ein Unternehmen und seine Mitarbeiter Informationen austauschen und Maßnahmen und Entscheidungen treffen.

Solche Geräte werden von Unternehmen in der Industrie eingesetzt, um ihre internen Prozesse zu kontrollieren und für Fernaudits. Ist FroXx auch in diesen Prozessen präsent?

Die IT-Branche hat über Jahrzehnte hinweg faszinierende Lösungen entwickelt und das Leben unzähliger Menschen verändert. Derzeit arbeiten Tausende von Unternehmen auf der ganzen Welt an der Entwicklung von Dienstleistungen, die das Potenzial haben, wichtige Produktionsbereiche in den Bereichen natürliche Ressourcen, Industrie und Dienstleistungen zu revolutionieren.

Technologie ist die Grundlage für alle Initiativen zur digitalen Transformation, sei es eine neue Projektmanagement-Software für den internen Gebrauch oder spezielle digitale Produkte, die neue Kunden ansprechen sollen.

Durch den Einsatz von Smart Glasses, die in eine Fernunterstützungsplattform integriert sind, wie sie von FroXx angeboten wird, kann eine Person, die ein Audit durchführt, visuelle Daten in Dokumente umwandeln und Fotos oder Videos aufnehmen. Der Prüfer führt all diese Aktionen und Aktivitäten mit Hilfe von Sprachbefehlen aus. Ein Experte, der ein Audit durchführt, kann alle erforderlichen Schritte des Prozesses über eine Smart Glasses verfolgen und auf visuelle Anweisungen und sogar Videos zugreifen, wodurch Fehler und mögliche Lücken vermieden werden.

In Zeiten, in denen ein immer größerer Prozentsatz der Belegschaft digital natives ist, muss die interne Technologie intuitiv zu bedienen sein. Diese Arbeitskräfte verstehen unsere aktuellen Herausforderungen und wissen, wie sie ihre kognitive Leistung verbessern können. Darüber hinaus sind ökologische, ethische und soziale Erwägungen bei der Nutzung und Entwicklung neuer Lösungen von entscheidender Bedeutung.

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen