Die Bedeutung der digitalen Transformation: Eine geschäftliche Notwendigkeit



Die Welt bewegt sich in einem sehr schnellen Tempo, und sowohl Einzelpersonen als auch Unternehmen sind gezwungen, sich an die sich ändernden Trends anzupassen. Die Unternehmen haben in den letzten Jahren ihre gesamte Arbeitsweise geändert. Dabei muss man wissen, dass Unternehmen bereits in die digitale Transformation investiert haben, lange bevor die Pandemie dies zu einer Voraussetzung für ihr Überleben machte. Vor der Pandemie mussten die Unternehmen in die digitale Transformation investieren, um ihre Effizienz und Produktivität zu verbessern, jetzt tun sie es, um relevant zu bleiben.

Im Jahr 2019 berichtete Forbes, dass von allen Unternehmen, die sich zum Ziel gesetzt hatten, ihre Arbeitsabläufe stärker zu digitalisieren, nur 7 % ihr Ziel tatsächlich erreichen konnten, was bedeutet, dass der Rest der Unternehmen nicht auf die Pandemie vorbereitet war, die im darauffolgenden Jahr eintreten sollte.


Was sollten Unternehmen beachten, um ihre Ziele für die digitale Transformation in der heutigen Welt zu erreichen?


Veränderungen sind immer schwierig, und wenn Sie die digitale Transformation in Ihrem Unternehmen anstreben, kann das bedeuten, dass Sie die Kultur und die traditionellen Praktiken Ihres Unternehmens ein wenig ändern müssen. Aber Sie sollten Ihren Mitarbeitern und allen Beteiligten erklären, warum die Veränderung für das Unternehmen notwendig ist. Sie sollten ihnen einen Grund für die Veränderung geben, damit sie sie verstehen und hinter der Idee stehen können. Es liegt in der Verantwortung der obersten Führungsebene, dafür zu sorgen, dass alle Beteiligten mit der Veränderung einverstanden sind.

Aus diesem Grund haben wir vier entscheidende Punkte identifiziert, um die digitale Transformation erfolgreich umzusetzen;

- Eine digitale Denkweise haben,

- Erklären Sie, warum die Transformation notwendig ist,

- Setzen Sie die richtigen Ziele,

- Konzentrieren Sie sich auf den Benutzer.


Die digitale Transformation ist ein großartiger Beschleuniger für Unternehmen. Für einige Unternehmen ist es jedoch immer noch eine Herausforderung, mit den neuen Technologien Schritt zu halten. Warum ist das so?


Verschiedene Unternehmen haben unterschiedliche Gründe für die digitale Transformation. Einige wollen ihre internen Prozesse verbessern, während andere sich umstellen wollen, um ihren Kunden einen besseren Service bieten zu können. Ihre digitale Transformation wird sich also nach dem gewünschten Ergebnis richten.


Wie verschieben neue Technologien wie Mixed und Augmented Reality die Grenzen und bringen Unternehmen in die Industrie 4.0?


Die Technologiebranche ist ein sehr schnelllebiger Sektor, und wir sehen fast täglich neue Innovationen. Viele dieser Innovationen kommen aus dem Bereich der erweiterten und gemischten Realität (Augmented und Mixed Reality). Nehmen Sie zum Beispiel das Metaverse. Das Design, die Entwicklung und die Funktionalität basieren alle auf Technologien wie Augmented Reality, Mixed Reality und Blockchain.

Bei FroXx glauben wir auch an einen menschenzentrierten Ansatz, um komplexe Herausforderungen für unsere Kunden zu lösen. Wir glauben an die Bedeutung innovativer Technologien. Wir arbeiten derzeit intensiv an innovativen Lösungen mit neuen Technologien wie eXtended Reality und Blockchain für Infrastruktur- und Telekommunikationsunternehmen.

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen